Der aktuelle KalenderMx hat ein kleines Update erfahren, welches ihm im pragmaMx zu einem praktischen Wysiwyg-Editor verhilft. Der Editor kann über die Kalenderkonfiguration ein oder ausgeschaltet werden. Natürlich muss dazu, das pragmaMx-Addon installiert sein.
Durch die Wysiwyg-Integration ist jetzt die ansprechende Formatierung der Termininformationen und der lange geforderte Bildupload ein Kinderspiel.


KalenderMx 1.4.cWeiterhin wurde der Seitentitel optimiert. Das heisst, jede innerhalb des Kalendermoduls angezeigte Seite erhält einen ganz individuellen Titel, der in der Titelzeile des Browsers angezeigt wird und auch wichtig für die Suchmaschinenoptimierung ist.


Es wurden auch kleine Anpassungen für die neueren phpNuke Versionen eingebaut, u.A. ist der in nuke integrierte Wysiwyg-Editor jetzt abschaltbar.


Alle weiteren Änderungen sind nur kleine Bugfixes. So wurden die Sprachdateien zueinander abgeglichen, und teilweise korrigiert. Weiterhin wurden noch kleine HTML-Fehler gefixt, so dass der Kalender nun zu fast 100% valides HTML erzeugt.


Downloads: