pragmaMx

pragmaMx - the fast CMS

 

Forenregeln

Nutzungsbedingungen (Forum)

[ Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz ]

 

Herzlich Willkommen im Support-Forum von pragmaMx.org!

Im Zweifelsfalle gilt immer der Geist der Regeln und nicht der explizite Wortlaut.

Einleitung:
Während des Aufenthalts hier im Forum, sind Sie Teil einer Gemeinschaft. Und wie in jeder anderen Gemeinschaft auch, gilt es hier einige Verhaltensregeln zu beachten. Jeder Bruch mit diesen Regeln hat zur Folge, dass der User das Risiko trägt, aus unseren Forenräumen ausgeschlossen oder verbannt zu werden.

Regeln und Richtlinien gewährleisten Synergien aus Toleranz, Akzeptanz und Ordnung. Bewegen Sie sich innerhalb dieser Regeln im Forum, damit gemeinsam ein gesundes Niveau im Board selbstverständlich gelebt wird. Jeder Benutzer hat diese Regeln zu befolgen.

Wir erwarten von allen Usern ein anzumutendes Maß an Eigeninitiative. Seit einiger Zeit steht das pragmaMx-Forum unter dem Motto "User helfen Usern". Da sich dieses Prinzip bewährt hat, halten wir an diesem Grundgedanken fest.

Die nachfolgenden Regeln sollen allen zugute kommen, mit dem Ziel das Niveau und die Vereinfachung der Lesbarkeit im Forum zu entwickeln.

 

§ 1. Grundsätzliches:
Das Forum von pragmaMx.org hat seine eigenen Regeln, verspricht niemandem zu keinem Zeitpunkt grenzenlose Demokratie und Freiheit. Jeder Benutzer der sich hier anmeldet macht es aus freiem Willen, akzeptiert somit die Forenregeln und hat demnach diese Regeln auch einzuhalten.

a.) Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. Die Betreiber (Administratoren) des Forums haben die Möglichkeit relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können.

b.) Selbstverständlich sind wir als Verantwortliche für unsere Webseite darauf bedacht, nicht nur unsere, sondern auch die Regeln des Gesetzgebers einzuhalten.
Sollte jemand fortwährend die Regeln ignorieren, erfolgt entweder ein zeitweiliger Bann oder der dauerhafte Ausschluss.

c.) Der Zugang zum Forum und dessen Nutzung können nicht in irgendeiner Form verlangt, erklagt, oder anderweitig erzwungen werden.
Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzelnen Nutzern das Privileg der Nutzung zeitweilig oder dauerhaft zu entziehen.

d.) Wir können und werden unsachliche Diskussionen, die über die Stränge schlagen und unsere Regeln missachten, konsequent beenden.

e.) Beiträge die offensichtlich gegen die Foren-Richtlinien verstoßen, sollten ignoriert und nicht beantwortet werden. Zusätzlich ist es hilfreich, einen der Administratoren zu informieren.

Auf eines möchten wir ganz besonders deutlich hinweisen:
Wer glaubt, dass es im Internet Anonymität gibt, der ist auf dem Holzweg!
Bei Verstößen kann und wird es also Konsequenzen geben!


f.) Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuell fehlerbehaftete Tipps, Programme, Codes oder Skripte und damit verbundene Schäden und Datenverluste.

g.) Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den zur Verfügung gestellten Beiträgen, Artikeln, Fotos usw. stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich dem Betreiber des Forums zu.

§ 2. Dokumentation und Hilfe:
Das pragmaMx DokuWiki bietet eine gute Hilfestellung und ist vor allem von Anfängern als erste Anlaufstelle zur Information und Problemfindung in Anspruch zu nehmen.
-> pragmaMx DokuWiki

§ 3. Vor dem Posten darauf achten:
a.) Doppelposts müssen vermieden werden. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Beitrag nicht schon einmal bzw. in ähnlicher Form gepostet wurde. Es gibt eine Suchfunktion. Nutzen Sie sie, bevor Sie Beiträge oder Fragen ins Board schreiben, die bereits mehrmals behandelt und beantwortet wurden.

b.) Es gilt folgende Regel: "Neues Problem oder Thema = neues Topic !"

c.) Überprüfen Sie ihre Beiträge vor dem Absenden auf Grammatik und Rechtschreibung. Am Besten können Sie das in der Vorschau sehen. Niemand verlangt Perfektion, aber die Beiträge sollten lesbar und zu verstehen sein.

Wenn Sie der deutschen Sprache nicht mächtig sind, können Sie ihre Frage auch auf English im entsprechenden Forum stellen.
-> Für Französisch
-> Für Türkisch

d.) Posten Sie Ihren Beitrag ins richtige Forum. Lesen dazu die Kurzbeschreibung der Foren. Sollten Sie den Beitrag nicht richtig einordnen, wird Ihr Posting ohne weiteren Kommentar verschoben. Es wird im Allgemeinen ein Link auf den neuen Thread hinterlassen.

e.) Nichtssagende Titel wie "Hilfe habe ein Problem" verraten nichts und helfen anderen, die in der Übersicht lesen, nicht weiter. Der Titel/Überschrift Ihres Threads sollte daher aussagekräftig sein. Die Chance, dass Ihr Thread gelesen wird, steigt dadurch erheblich.

f.) Beschreiben Sie Ihr Problem so ausführlich wie möglich.
Ihre grundsätzliche Hard -, Software-, und Webspacekonfiguration (wie z.B. FTP-Client, PHP- und MySQL-Versionen, Hoster) ist natürlich genauso wichtig für eine genaue Fehleranalyse. Dazu gehören auch Angaben zum aktuellen Updatestand ihres pragmaMx-Systems und ob Ihre Website gerade erreichbar ist (On- oder Offline) inkl. zugehöriger URL. Auf Ihrer Website sollte Idealerweise der betroffene Bereich einsehbar sein ggf. ist ein Testzugang einzurichten.

 

g.) Das Posten von Quellcode:
Ellenlange Codezeilen oder sogar ganze Skripte dürfen ohne Aufforderung nicht gepostet werden. Es ist besser, das betroffene Skript auf Ihre Webseite zu stellen und hier den Downloadlink dazu zu posten. Betroffene Codezeilen, die zur Problemanalyse offensichtlich dienlich sein können, dürfen nur in Bedarfsfällen mit dem CODE Tag gepostet und der komplette Quellcode als Textdatei angehangen werden. Ebenso sind große Bilder oder Screenshots nach Möglichkeit mit dem URL Tag und nicht mit dem IMG Tag zu verlinken, um das Forenlayout nicht zu zerstören.

h.) Beiträge in ständiger Gross- und Fettschrift sind untersagt. Gleiches gilt für farblich "extrem" hervorgehobene Schrift oder viele Ausrufezeichen.

i.) Smilies dienen zur Bekräftigung einer Aussage bzw. zur Verhinderung der Fehlinterpretation jener, in größeren Mengen stören sie aber nur und machen den Beitrag unlesbar. Reine Smilie-Beiträge, die scheinbar nur der Erhöhung des Beitragszählers dienen oder Beiträge die mehr Smilies als Worte beinhalten sind daher zu unterlassen. (Das Off-Topic Forum ist von dieser Regelung ausgenommen)

j.) Sollte ein Administrator oder ein Moderator Ihren Beitrag ändern, schließen oder löschen, müssen Sie das akzeptieren. Solches Vorgehen hat immer seinen Grund, beispielsweise weil Ihr Beitrag eine der hier aufgeführten Regeln verletzte.

k.) Erledigte Probleme werden geschlossen. Wir handhaben dies so, weil wir ansonsten bei der Fülle von Anfragen doch irgendwann mal die Übersicht verlieren würden. Darüber hinaus macht es wenig Sinn, wenn jemand auf ein erledigtes Thema nach ca. 2 Monaten schreiben würde: "ich habe da auch so ein ähnliches Problem".

§ 4. Umgangston und Netiquette:
a.) Trotz einer gewissen Anonymität eines Forums bemühen Sie sich stets wie im realen Leben um einen netten Umgangston. Ein freundliches "Hallo ..." und "Gruss ..." oder ähnliches wird gern gesehen und gehört auch zum guten Ton in unserem Forum.

b.) Wie üblich, wird zur Anrede im Forum von pragmaMx.org die Du-Form benutzt.

c.) Rassistische oder fremdenfeindliche Bemerkungen, persönliche Beleidigungen, Hetzparolen oder Ähnliches werden in unserem Forum keinesfalls geduldet. Diese Beiträge werden unverzüglich gelöscht und haben für das Mitglied eine Verwarnung zur Folge. Bei einer fehlbaren Wiederholung folgt unverzüglich und ohne eine weitere Verwarnung die Sperrung bzw. Verbannung des Mitgliedes. Dasselbe gilt auch für immer wiederkehrende und provokante Sticheleien gegenüber Mitgliedern.

d.) Diskussionen jeglicher Art werden mit Respekt, Anstand und ohne Verwendung von Kraftausdrücken geführt. Ausfällige Diskussionen werden sofort von unserem pragmaMx-Team unterbunden bzw. der betreffende Thread wird geschlossen. Öffentliche Anschuldigungen, ungerechtfertigte oder unbegründete Aussagen sowie private Meinungsverschiedenheiten gegenüber Mitgliedern sind zu unterlassen.

e.) Erwarten Sie nicht eine Antwort auf Ihren Beitrag innerhalb von wenigen Stunden. Wenn eine Antwort auf eine Frage etwas länger dauert, sollte man sich immer vor Augen halten, dass jedes Mitglied auch ein Privat- und Arbeitsleben hat und sich hier in seiner Freizeit aufhält. Des weiteren hilft jedes Mitglied hier völlig unentgeltlich.

f.) Ein Dankeschön für eine erfolgreiche Lösung des Problems oder eine Rückmeldung auf eine Antwort sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Jedes Mitglied in unserem Forum, das dir hilft ein Problem zu lösen, nimmt sich Zeit dafür. Diese Hilfe soll nicht als selbstverständlich angesehen, sondern geschätzt werden.

§ 5. Private Nachrichten (PM):
a.) «Private Message», kurz «PM», sind privat und sind für niemanden einsehbar.

b.) Der Forenbetreiber und die Administratoren behalten sich jedoch aus rechtlichen Gründen das Recht vor, dass sie bei Verdacht oder wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, die darauf schliessen lassen, dass sich das Mitglied rechtswidrig verhält oder um mögliche Missbräuche festzustellen über Verletzungen unserer Haus-/Forumsregeln (wie bspw. illegale oder unmoralische Inhalte, Belästigungen jeglicher Art, Rufmord, Mobbing, Hetzkampagne gegen eines unsere Mitglieder oder generell Inhalte die gegen unsere Haus-/Forenegeln verstossen etc.) ohne Vorwarnung die PM zu lesen bzw. Stichproben vorzunehmen.

c.) Wird ein Missbrauch und/oder Belästigung festgestellt, bzw. dem Team gemeldet, wird das betreffende Mitglied 1x verwarnt und bei einer fehlbaren Wiederholung ohne eine weitere Verwarnung und Kommentar aus dem Forum ausgeschlossen.

§ 6. Signaturen und Avatare:
Ihre Signatur darf keine anstößigen, gewaltverherrlichenden Ausdrücke oder Bilder sowie keine Animationen enthalten. Ebenso sind Links zu kommerziellen Websites in Signaturen absolut untersagt. Des Weiteren darf Ihr Avatar keine gewaltverherrlichende, sexistische und rechtsradikale Bilder oder Animationen beinhalten. Beim erstmaligen Feststellen wird Ihr Avatar bzw. die Signatur sofort gelöscht. Bei Wiederholung wird Ihr Account gelöscht.

§ 7. Werbung:
a.) Keine Werbung für Filesharing oder ähnliches!

b.) Keine Verweise auf Warez- oder Crackzseiten!

c.) Verweise auf Seiten, die pornographische Themen behandeln, sind tabu!

d.) Seiten, die gewalttätige Themen behandeln, sind ebenso tabu!

e.) Sowie Seiten die Themen behandeln, die gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen. (siehe § 1 )

f.) Das gilt auch und insbesondere für Nicknames, die unseren geltenden Regeln zuwiderlaufen.

g.) Keine Verweise auf politische Organisationen und Aktionen

Sollten also trotzdem entsprechende Threads/ Posts/ Nicknames/ Signaturen/ Profilwerbung etc. auftauchen, werden diese umgehend und ohne Rückmeldungen gelöscht.

§ 8. Weitergabe von Zugangsdaten:
Bei Kontakten die richtige Identität (etwa durch Prüfung der Emailadresse) sicherstellen. Die offiziellen Teammitglieder sind innerhalb des Forums und auch auf der Webseite deutlich gekennzeichnet und behandeln übergebene Daten vertraulich und integer. Wir warnen ausdrücklich davor Zugangsdaten an unbekannte Dritte heraus zu geben. Zugänge und Passwörter lassen sich, auf Anfrage durch das Team, über das foreninterne PM System versenden.

§ 9. Kein Support über E-Mail oder PM:
Da unser Team häufig mit technischen Anfragen per E-Mail oder PM (persönliche Nachricht) konfrontiert wird, müssen wir hier und jetzt eine Regelung treffen, die unsere Arbeit erleichtert und der Community zugute kommt.
Ab sofort bitte keine technischen Anfragen mehr per E-Mail oder PM, dafür existieren unsere Foren!
Wir werden solche Anfragen künftig ignorieren, respektive löschen!
Es kann nicht im Sinne unserer Community sein, wenn wir technische Probleme als Verschlusssache behandeln und intern lösen, davon haben unsere Mitglieder nichts, schließlich möchten alle an der Lösung teilhaben und von Erfahrungen und Know How profitieren.

§ 10. Nicht von den Regeln erfasste Einzelfälle:
In Einzelfällen, die nicht von den hier vorliegenden Regeln erfasst sind, entscheiden die Webseitenbetreiber auf Grundlage der vorliegenden Fakten.

Änderungen und Erweiterungen dieser Regeln behalten wir uns jederzeit vor!
 

 

 

Ihr pragmaMx-Team

Publiziert am: Sonntag, 25. November 2007 (202726 mal gelesen)
Copyright © by pragmaMx

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

 

Sponsoren

Hauptmenu