pragmaMx

pragmaMx - the fast CMS

Home  /  Downloads

Downloads

 

Download-Index | Neu | Beliebt | Top bewertet ]


Kategorie 2. pragmaMx Module & Addons » Schedule

Downloads für den Terminkalender Schedule


Sortieren nach:   Datum  |  Bewertung  |  Beliebtheit  |  Titel 

lwin

Schedule 2.8

Schedule ist ein Event-Manager für das CMS PragmaMx, worüber man die unterschiedlichsten Events und Veranstaltungen planen kann. Außer ganz "normalen" Events können z.Bsp. auch wiederkehrende Events eingetragen werden, z.Bsp. Feiertage, Feste etc. Dabei können verschiedene Wiederholungsraten festgelegt werden. Außerdem gibt es ein umfangreiches Email-Erinnerungssystem, womit an den Start oder den Ablauf von Events erinnert werden kann.
 

Installationsvoraussetzungen:

  • PHP-Version ab 5.2.x - PHP7 ready
  • PragmaMX ab V 2.7

 

Installation

Die Zipdatei entpacken. Alle Dateien im Verzeichnis html werden gemäss ihrer Ordnerstruktur
auf den Webserver kopiert. Nach dem kopieren der Dateien, wird die Installroutine über
folgenden URL aufgerufen:

http://www.ihredomain.xxx/admin.php?op=Schedule&act=install
Folgende Voraussetzungen müssen geschaffen sein:

  • die config.php im Modulpfad muss beschreibbar sein
  • im Admin-Menu unter "Konfiguration" die Grundeinstellungen anpassen !!
  • erste Section anlegen !
  • erste Kategorie anlegen !

 

Update
nach dem Aufspielen der Dateien s.o. unbedingt die Konfiguration aufrufen, überprüfen und abspeichern !!
Es haben sich mehrere Konfigurationsvariablen geändert.

Bei einem Update von Schedule-Versionen vor 2.7 ist noch eine config.php im Modulverzeichnis vorhanden. Ab der V2.7 wird diese nicht mehr benötigt. Beim ersten Start der V2.7 wird die config.php eingelesen und die Konfiguration in der Datenbank gespeichert. Die config.php wird dann in old.config.php umbenannt. Die Datei kann dann auch gelöscht werden.


Dokumentation
Es gibt eine Online-Dokumentation, welche direkt in der Moduladministration und auch im Frontend unter "meine Termine" aufgerufenwerden kann.

Weitere Dokumentation auch hier

Funktionen (Auszug)

  • Events
    • Events werden in Bereiche(Sections) und Kategorien untergliedert
    • Über die Sektionen können nun Events Sprachenabhängig konfiguriert werden
    • verschiedene Zeitmodelle einstellbar
    • Start- und Endzeiten (Uhrzeiten optional)
    • wiederkehrende Events mit einstellbarem Takt
    • Beschreibungstext und viele optionale Zusatzfelder 
    • Anmeldeschluss - kann angegeben werden und wird separat auf der Detailseite angezeigt.
    • Bilder - es können Bilder zum Event hochgeladen werden und werden auf der Detailseite mit angezeigt (Lightbox)
    • zusätzliche variabel einblendbare Felder wie : Veranstalter, Adresse, Homepage, Dozent , Künstler etc.
    • Einbinden von GoogleMaps-Karten für den Veranstaltungsort möglich
    • Optionale Teilnehmerlisten
  • User
    • "private Events" - diese sind nur für angemeldete User sichtbar. Alle nicht angemeldeten Gäste der Webseite können diese Events nicht sehen.
    • User können sich auch an ein Event per Mail erinnern lassen
    • "MyEvents"-Section. Hier kann der User seine Events und seine Erinnerungsliste verwalten
    • Einbindung von "MyEvents" in die Account-Übersicht (link)
    • „Send a Friend“-Funktion
    • "Teilnehmen"-Funktion
  • Aussehen
    • Anzeige verknüpfter Events (bei wiederkehrenden Events)
    • Anzeige ähnlicher Events (über Keywords)
    • Event-Suche
    • farbliche Kennzeichnung von Events einer Section einstellbar
    • getrennte einfache Hilfe-Funktionen für Administratoren und User
    • verschiedene Blöcke
    • Anzeige als Listen, Tageskalender, Monatskalender, Jahreskalender
  • Sonstige Funktionen
    • Events können mit einem Klick als News veröffentlicht werden
    • Nachricht an Veranstalter senden (muss nicht der Ersteller des Events sein)
    • Druckfunktion
    • RSS-Feed
    • Filterfunktionen
    • Cronjob- Anbindung für Erinnerungsfunktionen etc.
    • Logfile für Cronjobs
  • Erinnerungen
    • Erinnerungsfunktion für den Ersteller des Events
    • User können sich auch an ein Event per Mail erinnern lassen

 

Konfigurationsmöglichkeiten
z.Bsp.

  • Komfortables Admin-Menu
  • schneller Zugriff auf neue Termine
  • Berechtungs- und Sicherheitseinstellungen
  • Aussehen der Modulstartseite
  • Aussehen der Detailseite
  • Cronjob-Konfiguration
  • Erinnerungsfunktionen
  • Über die Bereiche können die Formulare für die Termineingabe konfiguriert werden
  • Verschiedene Berechtigungen zum Eingeben von Terminen konfigurierbar

 

Das neue Handbuch zum Terminkalender findest du hier
Weitere DetailsFehlerhaften Link meldenZugriffe: 0

lwin

Schedule V2.7

Schedule ist ein Event-Manager für das CMS PragmaMx, worüber man die unterschiedlichsten Events und Veranstaltungen planen kann. Außer ganz "normalen" Events können z.Bsp. auch wiederkehrende Events eingetragen werden, z.Bsp. Feiertage, Feste etc. Dabei können verschiedene Wiederholungsraten festgelegt werden. Außerdem gibt es ein umfangreiches Email-Erinnerungssystem, womit an den Start oder den Ablauf von Events erinnert werden kann.
 

Installationsvoraussetzungen:

  • PHP-Version ab 5.2.x - PHP7 ready
  • PragmaMX ab V 2.7

 

Installation

Die Zipdatei entpacken. Alle Dateien im Verzeichnis html werden gemäss ihrer Ordnerstruktur
auf den Webserver kopiert. Nach dem kopieren der Dateien, wird die Installroutine über
folgenden URL aufgerufen:

http://www.ihredomain.xxx/admin.php?op=Schedule&act=install
Folgende Voraussetzungen müssen geschaffen sein:

  • die config.php im Modulpfad muss beschreibbar sein
  • im Admin-Menu unter "Konfiguration" die Grundeinstellungen anpassen !!
  • erste Section anlegen !
  • erste Kategorie anlegen !

 

Update
nach dem Aufspielen der Dateien s.o. unbedingt die Konfiguration aufrufen, überprüfen und abspeichern !!
Es haben sich mehrere Konfigurationsvariablen geändert.

Bei einem Update von Schedule-Versionen vor 2.7 ist noch eine config.php im Modulverzeichnis vorhanden. Ab der V2.7 wird diese nicht mehr benötigt. Beim ersten Start der V2.7 wird die config.php eingelesen und die Konfiguration in der Datenbank gespeichert. Die config.php wird dann in old.config.php umbenannt. Die Datei kann dann auch gelöscht werden.


Dokumentation
Es gibt eine Online-Dokumentation, welche direkt in der Moduladministration und auch im Frontend unter "meine Termine" aufgerufenwerden kann.

Weitere Dokumentation auch hier

Funktionen (Auszug)

  • Events
    • Events werden in Bereiche(Sections) und Kategorien untergliedert
    • Über die Sektionen können nun Events Sprachenabhängig konfiguriert werden
    • verschiedene Zeitmodelle einstellbar
    • Start- und Endzeiten (Uhrzeiten optional)
    • wiederkehrende Events mit einstellbarem Takt
    • Beschreibungstext und viele optionale Zusatzfelder 
    • Anmeldeschluss - kann angegeben werden und wird separat auf der Detailseite angezeigt.
    • Bilder - es können Bilder zum Event hochgeladen werden und werden auf der Detailseite mit angezeigt (Lightbox)
    • zusätzliche variabel einblendbare Felder wie : Veranstalter, Adresse, Homepage, Dozent , Künstler etc.
    • Einbinden von GoogleMaps-Karten für den Veranstaltungsort möglich
    • Optionale Teilnehmerlisten
  • User
    • "private Events" - diese sind nur für angemeldete User sichtbar. Alle nicht angemeldeten Gäste der Webseite können diese Events nicht sehen.
    • User können sich auch an ein Event per Mail erinnern lassen
    • "MyEvents"-Section. Hier kann der User seine Events und seine Erinnerungsliste verwalten
    • Einbindung von "MyEvents" in die Account-Übersicht (link)
    • „Send a Friend“-Funktion
    • "Teilnehmen"-Funktion
  • Aussehen
    • Anzeige verknüpfter Events (bei wiederkehrenden Events)
    • Anzeige ähnlicher Events (über Keywords)
    • Event-Suche
    • farbliche Kennzeichnung von Events einer Section einstellbar
    • getrennte einfache Hilfe-Funktionen für Administratoren und User
    • verschiedene Blöcke
    • Anzeige als Listen, Tageskalender, Monatskalender, Jahreskalender
  • Sonstige Funktionen
    • Events können mit einem Klick als News veröffentlicht werden
    • Nachricht an Veranstalter senden (muss nicht der Ersteller des Events sein)
    • Druckfunktion
    • RSS-Feed
    • Filterfunktionen
    • Cronjob- Anbindung für Erinnerungsfunktionen etc.
    • Logfile für Cronjobs
  • Erinnerungen
    • Erinnerungsfunktion für den Ersteller des Events
    • User können sich auch an ein Event per Mail erinnern lassen

 

Konfigurationsmöglichkeiten
z.Bsp.

  • Komfortables Admin-Menu
  • schneller Zugriff auf neue Termine
  • Berechtungs- und Sicherheitseinstellungen
  • Aussehen der Modulstartseite
  • Aussehen der Detailseite
  • Cronjob-Konfiguration
  • Erinnerungsfunktionen
  • Über die Bereiche können die Formulare für die Termineingabe konfiguriert werden
  • Verschiedene Berechtigungen zum Eingeben von Terminen konfigurierbar

 

Das neue Handbuch zum Terminkalender findest du hier
Weitere DetailsFehlerhaften Link meldenZugriffe: 16

lwin

Handbuch Schedule V2.7

Das Handbuch zum Terminkalender.

komplett neu geschrieben. Alle Funktionen und Einstellungen erklärt.

Weitere DetailsFehlerhaften Link meldenZugriffe: 8

lwin

Schedule 2.5.

Schedule ist ein Event-Manager für das CMS PragmaMx, worüber man die unterschiedlichsten Events und Veranstaltungen planen kann. Außer ganz "normalen" Events können z.Bsp. auch wiederkehrende Events eingetragen werden, z.Bsp. Feiertage, Feste etc. Dabei können verschiedene Wiederholungsraten festgelegt werden. Außerdem gibt es ein umfangreiches Email-Erinnerungssystem, womit an den Start oder den Ablauf von Events erinnert werden kann.
 

Installationsvoraussetzungen:

  • PHP-Version ab 5.2.x - PHP7 ready
  • PragmaMX ab V 2.4

 

Installation

Die Zipdatei entpacken. Alle Dateien im Verzeichnis html werden gemäss ihrer Ordnerstruktur
auf den Webserver kopiert. Nach dem kopieren der Dateien, wird die Installroutine über
folgenden URL aufgerufen:

http://www.ihredomain.xxx/admin.php?op=Schedule&act=install
Folgende Voraussetzungen müssen geschaffen sein:

  • die config.php im Modulpfad muss beschreibbar sein
  • im Admin-Menu unter "Konfiguration" die Grundeinstellungen anpassen !!
  • erste Section anlegen !
  • erste Kategorie anlegen !

 

Update
nach dem Aufspielen der Dateien s.o. unbedingt die Konfiguration aufrufen, überprüfen und abspeichern !!
Es haben sich mehrere Konfigurationsvariablen geändert


Dokumentation
Es gibt eine Online-Dokumentation, welche direkt in der Moduladministration und auch im Frontend unter "meine Termine" aufgerufenwerden kann.

Weitere Dokumentation auch hier

 

diese Version ist unter pragmaMx < 2.4.ff nicht lauffähig
Bei einem Update von Schedule-Versionen vor 2.7 ist noch eine config.php im Modulverzeichnis vorhanden. Ab der V2.7 wird diese nicht mehr benötigt. Beim ersten Start der V2.7 wird die config.php eingelesen und die Konfiguration in der Datenbank gespeichert. Die config.php wird dann in old.config.php umbenannt. Die Datei kann dann auch gelöscht werden.

Funktionen

  • Events
    ⦁    Events werden in Bereiche(Sections) und Kategorien untergliedert
    ⦁    Über die Sektionen können nun Events Sprachenabhängig konfiguriert werden
    ⦁    verschiedene Zeitmodelle einstellbar
    ⦁    Start- und Endzeiten (Uhrzeiten optional)
    ⦁    wiederkehrende Events mit einstellbarem Takt
    ⦁    Beschreibungstext und viele optionale Zusatzfelder 
    ⦁    Anmeldeschluss - kann angegeben werden und wird separat auf der Detailseite angezeigt.
    ⦁    Bilder - es können Bilder zum Event hochgeladen werden und werden auf der Detailseite mit angezeigt (Lightbox)
    ⦁    zusätzliche variabel einblendbare Felder wie : Veranstalter, Adresse, Homepage, Dozent , Künstler etc.
    ⦁    Einbinden von GoogleMaps-Karten für den Veranstaltungsort möglich
    ⦁    Optionale Teilnehmerlisten

    User
    ⦁    "private Events" - diese sind nur für angemeldete User sichtbar. Alle nicht angemeldeten Gäste der Webseite können diese Events nicht sehen.
    ⦁    User können sich auch an ein Event per Mail erinnern lassen
    ⦁    "MyEvents"-Section. Hier kann der User seine Events und seine Erinnerungsliste verwalten
    ⦁    Einbindung von "MyEvents" in die Account-Übersicht (link)
    ⦁    „Send a Friend“-Funktion
    ⦁    "Teilnehmen"-Funktion

    Aussehen
    ⦁    Anzeige verknüpfter Events (bei wiederkehrenden Events)
    ⦁    Anzeige ähnlicher Events (über Keywords)
    ⦁    Event-Suche
    ⦁    farbliche Kennzeichnung von Events einer Section einstellbar
    ⦁    getrennte einfache Hilfe-Funktionen für Administratoren und User
    ⦁    verschiedene Blöcke
    ⦁    Anzeige als Listen, Tageskalender, Monatskalender, Jahreskalender

    Sonstige Funktionen
    ⦁    Events können mit einem Klick als News veröffentlicht werden
    ⦁    Nachricht an Veranstalter senden (muss nicht der Ersteller des Events sein)
    ⦁    Druckfunktion
    ⦁    RSS-Feed
    ⦁    Filterfunktionen
    ⦁    Cronjob- Anbindung für Erinnerungsfunktionen etc.
    ⦁    Logfile für Cronjobs


  • Erinnerungen
    ⦁    Erinnerungsfunktion für den Ersteller des Events
    ⦁    User können sich auch an ein Event per Mail erinnern lassen
     

 

Konfigurationsmöglichkeiten
z.Bsp.

  • Komfortables Admin-Menu
  • schneller Zugriff auf neue Termine
  • Berechtungs- und Sicherheitseinstellungen
  • Aussehen der Modulstartseite
  • Aussehen der Detailseite
  • Cronjob-Konfiguration
  • Erinnerungsfunktionen
  • Über die Bereiche können die Formulare für die Termineingabe konfiguriert werden
  • Verschiedene Berechtigungen zum Eingeben von Terminen konfigurierbar


 

Weitere DetailsFehlerhaften Link meldenZugriffe: 43

lwin

Schedule 2.4.2

mxSchedule ist ein Termin-Manager für das CMS PragmaMX, worüber man die unterschiedlichsten Termine und Veranstaltungen planen kann. Ausser ganz "normalen" Terminen können z.Bsp. auch wiederkehrende Termine eingetragen werden, z.Bsp. Feiertage, Feste etc. Dabei können verschiedene Wiederholungsraten festgelegt werden. Ausserdem gibt es ein umfangreiches Email-Erinnerungssystem, womit an den Start oder den Ablauf von Terminen erinnert werden kann.
 

Funktionen

  • Termine werden in Bereiche und Kategorien untergliedert
  • verschiedene Zeitmodelle einstellbar
  • Start- und Endzeiten (optional)
  • wiederkehrende Termine mit einstellbaren Wiederholrhytmus
  • ein Haupt-Beschreibungstext und 2 optionale Zusatztextfelder (SPAW)
  • "private Termine" - diese sind nur für angemeldete User sichtbar. Alle nicht angemeldeten Gäste der Webseite können diese Termine nicht sehen.
  • Anmeldeschluss - kann angegeben werden und wird separat auf der Detailseite angezeigt.
  • Bilder - es können Bilder zum Termin hochgeladen werden und werden auf der Detailseite mit angezeigt (Lightbox)
  • zusätzliche variabel einblendbare Felder wie : Veranstalter, Adresse, Homepage, Dozent , Künstler etc.
  • Einblenden von Googlemap-Karten für den Veranstaltungsort möglich
  • Erinnerungsfunktion für den Ersteller
  • Events können mit einem Klick als News veröffentlicht werden
  • User können sich an einen Termin per Mail erinnern lassen
  • "MyEvents"-Section. Hier kann der User seine Termine und seine Erinnerungsliste verwalten
  • Einbindung von "My Events" in die Accountübersicht (link)
  • Send a Friend-Funktion
  • "Bin-Dabei"-Funktion
  • Teilnehmerlisten
  • Nachricht an Veranstalter(muss nicht der Ersteller des Termins sein)
  • Druckfunktion
  • RSS-Feed
  • Anzeige verknüpfter Events (bei wiederkehrenden Events)
  • Anzeige ähnlicher Events (über Keywords)
  • Eventssuche
  • Filterfunktionen
  • farbliche Kennzeichnung von Terminen eines Bereiches einstellbar
  • Cronjob- Anbindung für Erinnerungsfunktionen etc.
  • Logfile
  • getrennte Hilfe-Funktionen für Administratoren und User
  • verschiedene Blöcke
  • Anzeige als Listen, Tageskalender, Monatskalender, Jahreskalender
  • Sektionen können nun Sprachenabhängig konfiguriert werden

 

Konfigurationsmöglichkeiten
z.Bsp.

  • Komfortables Admin-Menu
  • schneller Zugriff auf neue Termine
  • Berechtungs- und Sicherheitseinstellungen
  • Aussehen der Modulstartseite
  • Aussehen der Detailseite
  • Cronjob-Konfiguration
  • Erinnerungsfunktionen
  • Über die Bereiche können die Formulare für die Termineingabe konfiguriert werden
  • Verschiedene Berechtigungen zum Eingeben von Terminen konfigurierbar


Installationsvoraussetzungen:

  • PHP-Version ab 5.2.x
  • PragmaMX ab V 2.3

 

Installation

Die Zipdatei entpacken. Alle Dateien im Verzeichnis html werden gemäss ihrer Ordnerstruktur
auf den Webserver kopiert. Nach dem kopieren der Dateien, wird die Installroutine über
folgenden URL aufgerufen:

http://www.ihredomain.xxx/admin.php?op=Schedule&act=install
Folgende Voraussetzungen müssen geschaffen sein:

  • die config.php im Modulpfad muss beschreibbar sein
  • im Admin-Menu unter "Konfiguration" die Grundeinstellungen anpassen !!
  • erste Section anlegen !
  • erste Kategorie anlegen !

 

Update
nach dem Aufspielen der Dateien s.o. unbedingt die Konfiguration aufrufen, überprüfen und abspeichern !!
Es haben sich mehrere Konfigurationsvariablen geändert


Dokumentation
Es gibt eine Online-Dokumentation, welche direkt in der Moduladministration und auch im Frontend unter "meine Termine" aufgerufenwerden kann.

 

diese Version ist unter pragmaMx 1.1x nicht lauffähig

 

Weitere DetailsFehlerhaften Link meldenZugriffe: 94


Es gibt 5 Downloads und 1 Kategorien in dieser Übersicht